Gleitsichtbrille

Die Gleitsichtbrille ermöglicht im oberen Bereich des Brillenglases das Sehen in die Ferne, bei Blicksenkung ist das Lesen in der Nähe möglich. Im Übergangbereich sind die mittleren Entfernungen scharf sichtbar.

Durch diese Technologie ist ein komfortables Sehen in jeder Entfernung ohne ständigen Brillenwechsel möglich. Eine Gleitsichtbrille kann kontraproduktiv sein, wenn die Hauptanforderung  im Nahbereich liegt und die Sicht in die Ferne nicht vorrangig ist. In diesen Fall ist eine Raumdistanzbrille oder  Nahcomfortbrille  die bessere Lösung.

Für optimalen Sehkomfort sind eingehende Messungen notwendig

Refraktion, Brillenglasbestimmung
Fassungsberatung, Sitzanpassung
Messung der individuellen Zentrierpunkte

Für den Kauf einer neuen Gleitsichtbrille sollte jeder genügend Zeit mitbringen. Auch wir nehmen uns die Zeit für Sie gerne.