Nahcomfort Lesebrille

 

Lesebrille

Mit zunehmendem Alter wird das Lesen immer anstrengender und die Sehkraft im Nahbereich wird schlechter. Dies ist ein natürlicher Prozess des Auges. Mit einer Lesebrille kann das Auge unterstützt werden. Die Lesebrille ist für eine Leseentfernung, in der Regel 40cm, optimiert.

Arbeitsplatzbrille- Nahcomfortbrille

Ist eine Brille mit erweitertem Nahbereich und das arbeiten am Arbeitsplatz ist fließend. Eine Lesebrille ist meist nur auf eine Entfernung von 40cm optimal und nicht für die Bildschirmentfernung von circa 60-80cm. Eine Gleitsichtbrille ist im Übergangsbereich für diese Entfernung geeignet, jedoch ist dieser Bereich zu klein um komfortabel am Bildschirm länger arbeiten zu können. Das Anpassen von Lesecomfortgläser erfolgt nach einer genauen Bedarfsanalyse. Erst wenn wir Ihre beruflichen und häuslichen Gewohnheiten kennen, ist eine Empfehlung und genau Anpassung möglich.